Go to Top

Der Neubaukasten

Der Neubaukasten

Der Neubaukasten wird bereits beim Hausbau über die Fensternische vom Maurer eingebaut, er kommt also vorzugsweise beim Neubau zum Einsatz und wird in eine entsprechende Aussparung im Mauerwerk montiert. Der Rollladenkasten verschwindet vollständig im Mauerwerk und ist bestens gegen Witterungseinflüsse geschützt.

„Vielen Dank für die fachgerechte und kompetente Beratung! Wir waren sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit und würden Sie absolut weiterempfehlen.”

Michael, Mödling

 

Die Revisionsöffnung nach unten ermöglicht einen optimalen Zugang zum Kasteninnenraum. Somit können Revisionarbeite ganz einfach durchgeführt werden.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit ein Insektenschutz-Rollo zu integrieren.

Lamellen

Die Lamellen bestehen wahlweise aus Kunststoff oder aus Aluminium und stehen Ihnen in großer Auswahl zur Verfügung.

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an!

Teilen Sie uns Ihre Ideen und Wünsche mit, gerne beraten wir Sie auch vor Ort!

Bedienung

Es gibt verschiedene Methoden, einen Rollladen zu bedienen. Die Kunststoff Rolläden werden per Hand mit der Hilfe eines Gurtbandes bewegt, die Bewegung der Aluminiumlamellen kann mit einem Rohrmotor automatisiert werden.

Reinigung und Pflege

  • Als Erstes sollten Sie die Führungsschienen von eventuellem Schmutz befreien und mit einem feuchten Tuch einmal vorsichtig auswischen.
  • Für die eigentliche Reinigung reichen ein weiches Tuch und eine Lauge aus warmem Wasser und etwas Geschirrspülmittel.
  • Verwenden Sie unter gar keinen Umständen aggressive Reiniger oder Drahtbürste!
  • Den Rolladengurt reiben Sie am besten mit einem feuchten Mikrofasertuch ab oder Sie verwenden wieder eine leichte Lauge aus Wasser und einem Spritzer Geschirrspülmittel.