Go to Top

Rundstangen

Rundstangen – die klassische Variante

Die wohl bekannteste Lösung seine Gardinen anzubringen ist die Rundstange. Diese Methode findet man in ganz viele Wohnungen und Häusern wieder. Zum einen, weil man an ihnen die meisten Gardinen anbringen kann und zum anderen, weil es sie in verschiedenen Designs passend zum Rest der Einrichtung gibt. So können Sie Rundstangen aus Holz, Metall oder Kunststoff kaufen. Auch bei den Endstücken ist die Auswahl sehr vielfältig – filigran, verspielt mit Schnörkeln oder ganz schlicht und klassisch.

Rundstangen werden einfach über dem Fenster oder der Terrassentür angebracht. Sie sollten aber darauf achten, dass die Stange grundsätzlich länger als das Fenster sein sollte. Das sieht optisch einfach besser aus. An die Stange können Sie dann die klassischen Stores mit Schlaufen und Ösen oder auch Schlaufenschals anbringen.
Mit dieser Methode wird der Vorhang ganz klassich per Hand geöffnet und geschlossen.

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an!

Teilen Sie uns Ihre Ideen und Wünsche mit, gerne beraten wir Sie auch vor Ort!